Home » Sportwetten Bonus » Tipico Sportwetten Bonus
Tipico Sportwetten Bonus

Für alle, die gerne Sportwetten platzieren und dabei vor allem Anbieter aus dem Internet wählen, geht es neben attraktiven Quoten auch immer wieder um die Gewährung von Bonus zum Einstieg. Auch der kleine, aber feine Anbieter Tipico verspricht seinen Kunden verlockende Bonuszahlungen, die allerdings mit genauen Umsatzbedingungen verbunden sind. Trotzdem sollten Sie gerade im Bereich der deutschen Sportwetten hier einmal Ihr Glück versuchen.

Der Tipico Bonus überzeugt durch großzügige Rahmenbedingungen

Wenn Sie sich bei diesem Wettanbieter registrieren und ein Onlinekonto eröffnen, können Sie von einem Tipico Bonus von 100% profitieren. Dies gilt bis zu einem Maximalbetrag von 100 Euro, wobei die Mindesteinzahlung bei 10,00 Euro liegt. Wenn Sie also 30 Euro einzahlen, legt der Anbieter die gleiche Summe drauf und Sie verfügen über ein Wettkapital von insgesamt 60 Euro. Dieser Tipico Bonus ist natürlich an gewisse Umsatzbedingungen und Vorschriften geknüpft, die aber durchaus großzügig gefasst sind. Wenn Sie Ihren festen Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Niederlande oder in den skandinavischen Ländern Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland haben, können Sie den ´Neukunden Bonus in Anspruch nehmen. Wenn Sie in Ungarn Ihren Wohnsitz haben und dennoch vom Tipico Bonus profitieren möchten, müssen Sie für Einzahlungen auf Ihr Wettkonto eine traditionelle Banküberweisung, die Zahlungsform Neteller oder Moneybookers verwenden. Bei den Umsatzbedingungen sollten Sie beachten, dass die Sonderzahlung von Tipico ausschließlich für die erste Einzahlung auf Ihrem neuen Wettkonto gilt.

Hier kannst du dir den Bonus holen:

Neukundenbonus gilt nur einmal

So großzügig der Tipico Bonus auch ausfällt, klar ist, dass Sie ihn lediglich einmal in Anspruch nehmen können. Wenn Sie durch Mehrfachanmeldungen oder mehrmaliger Neuanmeldungen bereits vorhandener Kunden versuchen, nochmal in den Genuss des Bonus zu kommen, müssen Sie damit rechnen, dass Tipico Ihren bereits erhaltenen Bonus sowie daraus erzielte Gewinne stornieren kann. Ihre gegebenenfalls mehrfach angelegten Konten sind für den Wettanbieter einfach durch die Verwendung der gleichen Zahlungsangaben, Adressen oder der IP-Adresse leicht aufzudecken, sodass sich eine Täuschung eigentlich gar nicht lohnt.

Verwendung des Bonus ist klar definiert

Zu den Umsatzbedingungen zählt aber auch, dass Sie den Tipico Bonus zusätzlich zum Einzahlungsbetrag mindestens dreimal zum Wetten verwenden müssen. Dabei gibt es eine vorgeschriebene Quotenhöhe, die mindestens 2.00 betragen muss. Erst wenn Sie diese Einsätze getätigt haben, können Sie sich eventuell erzielte Gewinne und den Bonus auszahlen lassen. Dabei sollten Sie den in den Umsatzbedingungen genannten Mindestauszahlbetrag beachten, erst wenn Ihre Summe auf dem Konto darüber hinausgeht, überweist Tipico auf Ihr Konto. Wenn Sie diesen Betrag zum Spielen im Tipico Casino verwenden möchten, so können Sie dies ohne weiteres transferieren lassen. Neben den vorgegebenen Quoten zur Einlösung des Bonus definiert Tipico in seinen Umsatzbedingungen auch ganz klar, für wen dieser Bonus gedacht ist. Nämlich nur für Freizeitspiele, Tippgemeinschaften oder Spielerkartelle haben keinen Anspruch auf diesen finanziellen Erstanreiz beim Wetten. Wie in vielen anderen Branchen, gilt auch bei diesem Wettanbieter, dass der Neukundenbonus nicht in Verbindung mit anderen Eröffnungsangeboten verwendet werden darf.

Klare Definitionen und rechtliche Angaben in den Umsatzbedingungen
Nachdem der Tipico Bonus ja durchaus attraktiv ist, ist er natürlich mit restriktiven Umsatzbedingungen verbunden. Zu diesen gehört auch, dass Wetten auf abgesagte Spielereignisse ebenso wenig verwendet werden dürfen wie nachträgliches Abziehen des Bonus vom getätigten Einsatz. Sobald Sie eine Wette auf Ihrem Konto abgeschlossen haben, können Sie den Tipico Bonus nicht mehr in Abzug bringen. Sowohl die Auszahlung des Bonus als auch dessen Widerruf liegt im Ermessen des Wettanbieters.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>